Ikonische Fliegeruhren

Uhren aus Schramberg

Schon 1955 stattete Junghans die neu gegründete Bundeswehr mit einer Fliegeruhr aus. Der Chronograph ist mittlerweile legendär! 2016 stellte die Schramberger Uhrenfabrik die Meister Pilot Uhr vor. Neu sind deren markantere Optik und die noch robustere Oberfläche. Die Innovation: die Oberfläche des Gehäuses hat eine DLC-Beschichtung (diamond-like-carbon), die bestens vor Kratzern schützt. Der Farbton Anthrazit erzeugt eine prägnante Ausstrahlung der Fliegeruhr. Das Automatikwerk mit Chronsocopefunktion mit zentraler Stoppsekunde und 30-Minutenzähler bietet eine Gangreserve von bis zu 38 Stunden und macht die Meister Pilot zu einem zuverlässigen Begleiter auch bei längeren Flügen. Eine optimale Ablesbarkeit bei Nacht ist durch die Beschichtung der Stundenanzeige und Zeiger mit umweltfreundlicher Super-Luminova-Leuchtmasse garantiert. Entdecken Sie die Fliegeruhr von Junghans bei Juwelier Dührkoop in Ingolstadt!

Uhrenlexikon

Faszinierendes Wissen über die raffinierte
Uhrenmacherkunst by Juwelier Dührkoop (in Ingolstadt)