Eyecatcher: Lässiger Retro-Chic zum Tag der deutschen Einheit

bei Juwelier Dührkoop

Als Jahresedition 2019 präsentiert Glashütte Original die Sixties und die Sixties Panoramadatum in wunderschönem Orange. Diese setzt das legendäre Design der 1960er-Jahre in Szene und verkörpert die Glashütter Uhrmacherkunst, deren Tradition seit 1845 gepflegt wird.

Einfach stilvoll sind nicht nur die filigranen Details, sondern das gesamte Zifferblatt. Ausgehend vom goldenen Gelb im Zentrum zieht sich die Farbe über die gewölbte Oberfläche, bevor sie über leuchtendes Orange und Rot bis zum Schwarz des Randes changiert. Der einzigartige Zeitmesser strahlt somit Lebendigkeit, Wärme und Energie aus. Für diesen effektvollen Verlauf verschiedener Schattierungen, genannt Dégradé, sorgen die Experten in Glashütte Originals hauseigener Zifferblattmanufaktur in Pforzheim. Nachdem sie das Zifferblatt zunächst golden galvanisiert haben, lackieren sie es in mehreren Durchgängen behutsam in roter und schwarzer Farbe. Durch diese feine Handarbeit entsteht ein individueller Farbverlauf, der jede Uhr zu einem Unikat macht.

Und auch im Inneren wissen die Zeitmesser vollends zu begeistern: Die neuen Sixties und Sixties Panoramadatum Modelle werden jeweils von den bei Glashütte Original entwickelten und gefertigten automatischen Manufakturkalibern 39-47 und 39-52 angetrieben.

Entdecken Sie den Zeitmesser aus Deutschland mit dem lässigen, orangen Retro-Zifferblatt bei Juwelier Dührkoop in Ingolstadt – unser Expertenteam freut sich, Sie beraten zu dürfen!